Fruchtimport > Berichte > Facchini in Brescia, Italien

Zu Besuch bei Facchini in Italien.

Am 13. Januar 2019 besuchten wir die Firma Facchini in Brescia Italien. Im Jahre 1960 gegründet wurde am Anfang Obst und Gemüse auf den umliegenden Feldern angebaut und auf dem Wochenmarkt in Brescia verkauft. Als der Betrieb an die nächste Generation übergeben wurde, führte dies zu großen Veränderungen und Verbesserungen im Bereich der Landwirtschaftstechnik sowie des Vertriebs. Dies hatte eine Expansion des Unternehmens zur Folge. In den Jahren 1980/90 folgte dann der nächste große Schritt. Das Unternehmen handelte zukunftsorientiert und entschied sich selbst weiterzuentwickeln und die Produktion noch einmal zu steigern. Investiert wurde in mechanische Waschanlagen (was bis dahin alles per Hand gemacht wurde) und in automatische Verpackungsmaschinen. Dies war der Startschuss für die Produktion von gewaschenen und verzehrfertigen Salaten. Heute bietet Facchini ein breites Sortiment an qualitativ hochwertigen Salaten an.